Produktefinder

Ihr passendes SCHLOSSBERG-Produkt
ganz einfach zusammenstellen und finden.

Was suchen Sie?

VSB

billerbeck Schweiz ist Mitglied des Verbandes Schweizer Bettwarenfabriken (VSB)
Der VSB wurde vor über 50 Jahren von den grössten Schweizer Herstellern von Daunenduvets und Federkissen gegründet. Um vermehrte Transparenz und Sicherheit beim Kauf von Bettwaren herzustellen, schuf der VSB im Jahr 2001 das Gütesiegel «Swiss Guaranty VSB».

Die «Swiss Guaranty VSB» beinhaltet unter anderem, dass naturreine Daunen und Federn von Gänsen oder Enten verarbeitet werden, die vom toten Tier stammen (kein Lebendrupf), die ausschliesslich mit biologisch abbaubaren Waschmitteln gewaschen und bei mindestens 100ºC keimfrei getrocknet werden. Die Hersteller garantieren weiter für die auf den Duvets und Kissen aufgeführten Produkteinformationen.

Nach einer Schätzung vom VSB werden jährlich ca. 500'000 Kissen und ca. 300'000 Duvets in der Schweiz verkauft (ca. 70% Daunen/Federn, ca. 25% Synthetik und ca. 5% Naturfasern und Tierhaare). Die VSB-Mitglieder repräsentieren in etwa einen Anteil von 80% dieser Verkäufe.

Wofür steht das VSB-Gütesiegel?
Viele Qualitätskriterien von Duvets und Kissen sind von aussen schwer erkennbar: z.B. wie sind die Reinheit und Qualität des Füllstoffes, gewährleistet der Bezug ausreichend Schutz vor Milben, ist er gleichzeitig genug luftdurchlässig und damit atmungsaktiv. Um den Konsumenten bei diesen Fragen mehr Sicherheit zu geben, hat der VSB das «Swiss Guaranty VSB»-Label entwickelt, das die Einhaltung Schweizer Qualitätsstandards bei der Herstellung garantiert. Das Gütesiegel bietet mehr Transparenz bezüglich der «verborgenen» Eigenschaften von Bettwaren. Konkret erfüllen Daunenduvets und Federkissen, die mit einem nummerierten «Swiss Guaranty VSB»-Label und einem Garantiebüchlein versehen sind, folgende Anforderungen:

Naturrein
Es sind ausschliesslich naturreine Daunen und Federn von Gänsen und Enten enthalten.

Tierschonend
Es werden ausschliesslich Daunen und Federn vom toten Tier verwendet, das heisst nur Rohware, die als Nebenprodukt der Fleischproduktion gewonnen wird.

Hygienisch
Die Daunen und Federn wurden nach strengen hygienischen Vorschriften gereinigt und bei über 100°C keimfrei getrocknet.

Milbenschutz
Der Stoff des Daunenduvets und Federkissens ist so dicht gewoben, dass Milben nicht eindringen können.

Umweltschonend
Die Daunen und Federn wurden mit biologisch abbaubaren Waschmitteln gewaschen.

Recycling
Die Hersteller nehmen in Zusammenarbeit mit Texaid ausgediente Daunenduvets und Federkissen zurück und recyceln sie umweltschonend.

Schweizer Produkt
Die Daunenduvets und Federkissen werden in der Schweiz oder in Liechtenstein hergestellt.

Transparenz
Alle Warenangaben über Daunen- und Federgehalt entsprechen den Schweizer Normen (den strengsten Normen weltweit).

Sicherheit
Bei sachgemässer Behandlung gemäss den auf dem Duvet angebrachten Pflegetipps garantiert der Hersteller während zwei Jahren für einwandfreie Qualität.

Schutz
Sollte es über die Einhaltung dieses Qualitätsversprechens zu unterschiedlichen Auffassungen zwischen dem Konsumenten und dem Hersteller kommen, kann sich der Konsument an die Schlichtungsstelle des VSB wenden.

Adresse
Verband Schweizer Bettwarenfabriken (VSB)
Weinbergstrasse31
8006 Zürich

Tel. 044 266 6444
Fax 044 262 2996
www.vsb-info.ch


Seite drucken